Planen Sie ihren Traumpool

Jetzt Traumpool konfigurieren

Traumpool konfigurieren und persönliches Angebot mit Beratung erhalten.

Was ist ein Einbaupool?

Im Gegensatz zu Planschbecken oder aufblasbaren Becken werden Einbaubecken an der gewünschten Stelle in den Boden eingelassen. Als dauerhafte Lösung bleibt es für immer dort und Sie können sich jahrelang daran erfreuen. Beim Kauf eines Einbaupools von Pool Systems profitieren Sie von einem umfassenden Service. Auf Wunsch planen wir Ihren neuen Einbau-Swimmingpool mit Ihnen zu Hause. Buchen Sie einfach online eine persönliche Vor-Ort-Beratung. Gerne übernehmen wir für Sie auch die Bauüberwachung oder die Anleitung und Inbetriebnahme Ihres neuen Einbau-Schwimmbeckens.

Wie stabil ist ein Einbaupool aus Polypropylen?

Unsere kompletten Pool-Bausätze und Fertigpools bestehen aus hochwertigem Polypropylen (PP), einem revolutionären Material mit jahrzehntelanger Erfahrung und zahlreichen Patenten. Es bietet bis zu 50 Jahre Haltbarkeit, Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +70°C und gute Wärmedämmeigenschaften. Darüber hinaus zeichnen sich Polypropylen-Pools durch eine hohe Farbechtheit, Langlebigkeit und UV-Stabilität aus.

Wenn Sie einen PP-Fertigpool kaufen, entscheiden Sie sich für hohe Qualität. Die Materialien werden durch Heißluft-Extrusionsschweißen mit einer sehr hohen Verbindungsfestigkeit verbunden: Diese Kombination ist stärker als das Material selbst! Dadurch wird eine Rissbildung in den Schweißnähten des Einbaubeckens deutlich verhindert. Umlaufende Verstärkungen und Rippen sorgen zudem für eine starke und stabile Form. Sollte es dennoch zu Beschädigungen kommen, können diese einfach repariert werden – denn das Material lässt sich problemlos thermisch verschweißen.

Ist ein Einbaupool aus Polypropylen physiologisch unbedenklich?

Neben der hohen Widerstandsfähigkeit und Stabilität gegenüber Witterung und UV-Strahlung bieten Einbaubecken aus Polypropylen auch noch zusätzliche Vorteile. Dieses patentierte Material enthält keine wasserlöslichen Weichmacher. Außerdem besteht bei Fertigbecken aus PP keine Gefahr der Infiltration. Pools aus Polypropylen sind geruchsneutral und hautfreundlich, also physiologisch völlig unbedenklich.

Ist ein Einbaupool aus Polypropylen für Salzwasser geeignet?

Möchten Sie Ihren Pool mit Salzwasser füllen? Mit einem Einbaubecken aus Pplypropylen ist das kein Problem. Das Material ist sehr gut für Salzwasser geeignet. So können Sie im eigenen Garten echtes Urlaubsfeeling genießen.